Ästhetische Zahnheilkunde

Ein schönes LächelnEin schönes Lächeln

Unbeschwert lachen und dabei schöne Zähne zeigen – natürlich und selbstbewusst! Diesen Wunsch kann die moderne Zahnheilkunde heute erfüllen.

Gesundes Zahnfleisch ist das Fundament für ein sympathisches Lächeln. Entzündungen dagegen führen zu sichtbaren Rötungen und Schwellungen. Mit einer sorgfältigen Pflege von Zähnen und Zahnfleisch können Sie diesem Zustand vorbeugen.

Neben der häuslichen Zahnpflege trägt eine Professionelle Zahnreinigung ca. alle 3 Monate zur Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch bei. Reinigung und Fluoridierung der Zähne sind dabei ebenso selbstverständlich wie auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Mundhygienetipps.

Zahnaufhellung (Bleaching)

Im Laufe des Lebens können die Zähne aus verschiedenen Gründen ihr natürliches Weiss verlieren. Bleaching hellt sie in der Regel um mehrere Stufen auf. Die Dauer und Häufigkeit der Behandlung richtet sich dabei nach dem Ausmaß der Verfärbung. Die gesunde Zahnsubstanz bleibt dabei erhalten.

Ein auf die Zahnoberfläche aufgebrachtes Gel bewirkt, dass im Zahn eingelagerte Farbpigmente sich mit Sauerstoff verbinden und damit entfärben.

Die Zahnaufhellung kann bei Bedarf immer wieder problemlos erneuert werden.

Ihre Zähne werden deutlich heller.

Veneers

Lückige oder unregelmäßig geformte Zähne können Ihre Zahnreihen etwas unaufgeräumt“ wirken lassen.

Veneers sind eine elegante Methode, die eine ästhetisch optimle Rekonstruktion der Zahnform ermöglicht. Zahnecken oder -spitzen lassen sich durch passende Teil-Veneers ergänzen. Veneers sind etwa 0,5 mm dünne Keramikschalen und werden nach einem Abdruck im zahntechnischen Labor hergestellt und mit einer besonderen Klebetechnik aufgebracht.

Kommentare sind geschlossen.