Parodontaltherapie

Sanfte Parodontaltherapie

Zahnfleischerkrankungen sind keine isolierten Erkrankungen der Mundhöhle, sondern stehen in wechselseitiger Beziehung zum gesamten Organismus. Sie können Auslöser, aber auch umgekehrt Ausdruck einer Allgemeinkrankheit sein.

Mögliche Wechselwirkungen sind:

  • Verstärkung von Grunderkrankungen
    (Diabetes, Herz- und Atemwegserkrankungen)
  • erhöhtes Risiko für den gesamten Organismus (Herzmuskelentzündungen, Schlaganfall, Frühgeburten)

Mit einer gezielten Vorsorge können wir Ihnen helfen der Entstehung einer Parodontitis vorzubeugen.
Fragen Sie uns.

Entstehung einer Parodontitis

Parodontitis ist bei Menschen über 40 Jahren eine häufig auftretende Erkrankung. Die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die durch Zahnbelag und Bakterien verursacht wird. Zahnfleischbluten ist dabei ein ernst zu nehmendes Signal, welches auf eine Entzündung hinweist. Die Entzündung kann nach und nach zu einem Zurückweichen des Zahnfleisches führen und der Zahnbelag und Bakterien konnen in die sich bildenden Zahnfleischtaschen eindringen, bis die Zähne schließlich locker werden und im fortgeschrittenen Stadium herausfallen können. Die Parodontitis ist keine altersbedingte Erkrankung, sondern eine Infektionskrankheit, die durch verschiedene Faktoren zusätzlich negativ beeinflusst werden kann wie z.B. Zahnbeläge, genetische Faktoren, systemische Erkrankungen, Rauchen und Stressfaktoren.
Im Gegensatz zu anderen entzündlichen Erkrankungen kann eine Parodontitis nicht ohne zahnärztliche Hilfe ausheilen.

Als Tätigkeitsschwerpunkt hat die moderne Parodontalbehandlung in unserer Praxis einen sehr hohen Stellenwert.
Die in zertifizierter Ausbildung und der täglichen praktischen Arbeit erworbenen Kenntnisse gewährleisten eine Behandlung auf dem aktuellen Stand der Technik.

Entstehung einer Gingivitis

Bakterien, die sich in Belägen am Zahnhals befinden, können Gifte (Toxine) produzieren, diese verursachen oft Entzündungen am Zahnfleisch und Zahnhalteapparat.

Gesundes Zahnfleisch

  • gut durchblutet
  • umschließt den Zahn fest wie eine Manschette

Eine Zahnfleischentzündung – die Gingivitis

  • Rötung und Schwellung des Zahnfleisches
  • entzündetes Zahnfleisch blutet leicht
  • aus einer Gingivitis kann eine Parodontitis entstehen

Kommentare sind geschlossen.